Back

MPU Vorbereitung – Rund um die Abstinenz

Link:

https://teams.microsoft.com/l/meetup-join/19%3acd5c58bbb9f84d5e8486f55fccec7fea%40thread.tacv2/1678363858326?context=%7b%22Tid%22%3a%22ae634354-d596-4c5b-8ecd-42fe738caec4%22%2c%22Oid%22%3a%229e1c473e-e3ad-4641-818d-4ae80e848141%22%7d

MPU Vorbereitung – Rund um die Abstinenz

Bei Auffälligkeiten wegen Alkohol, Drogen oder Medikamenten spielt das Thema Abstinenz eine sehr große Rolle. Nicht selten ist es von der Abstinenz abhängig, ob eine MPU bestanden werden kann oder nicht. In einigen Fällen ist durch die Fähigkeit des kontrollierten Konsums auch ein Umgehen der Abstinenz möglich. Aber welche Fälle sind das?

In diesem Teil der MPU Vorbereitung werden zum Beispiel Fragen beantwortet wie:

  • Muß ich Abstinenznachweise vorlegen?
  • Welche Möglichkeiten gibt es die Abstinenz nachzuweisen?
  • Wo kann ich Abstinenznachweise machen?
  • Wie lange muß ich Abstinenz nachweisen?
  • Was kosten Abstinenznachweise?
  • Was darf ich essen und trinken?
  • Was bedeutet kontrollierter Konsum?
  • Was versteht man unter Alkohol-, Drogen- oder Medikamentengefährdung?
  • Was versteht man unter Alkohol-, Drogen- oder Medikamentenproblematik?
  • Was versteht man unter Alkohol-, Drogen- oder Medikamentensucht?
  • und vieles mehr rund um das Thema Abstinenz.

Die Veranstaltung ist beendet.

Datum

06.06.2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

19:00 - 21:00

Standort

Onlineseminar
Onlineseminar
Webseite
http://www.mpu-factory.de
Telefon
0 22 91 90 70 700

Veranstalter

MPU Factory - Holger Kühr
E-Mail
info@mpu-factory.de
Webseite
MPU Factory